KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Bitte addieren Sie 1 und 1.

Sordul

MU 20 KL 10 IN 13 CH 13 FF 10 GE 11 KO 18  KK 15

LeP 40 AsP – KaP – INI 10+1W6 AW 6 SK 7 ZK 7 GS 10)

Krallen: AT 12 PA 8 TP 1W6+4 RW mittel

Biss: AT 16 TP 1W6+8 RW kurz

RS/BE: 3/0

Aktionen: 1

Vorteile/Nachteile: keine

Sonderfertigkeiten: Finte I (Krallen), Haltegriff (Krallen), Verbeißen (Biss)

Talente: Einschüchtern 12, Fliegen 11, Klettern 7, Körperbeherrschung 7, Kraftakt 7, Selbstbeherrschung – (Probe gelingt automatisch), Sinnesschärfe 7, Verbergen 8, Willenskraft – (Probe gelingt automatisch)

Anzahl: 1

Größenkategorie: mittel

Typus: Dämon (niederer, Mishkara), humanoid

Anrufungsschwierigkeit: –2

Beute: keine

Kampfverhalten: Der Sordul tut das, was sein Beschwörer verlangt. Er greift gerne mit seinen Krallenhänden, um sein Opfer in den Haltegriff zu nehmen.

Flucht: Sordul flieht nicht

Schmerz +1 bei: immun gegen Schmerz

Sphärenkunde (Sphärenwesen):

  • QS 1: En Sordul vermag mit seiner Säure fast alles aufzulösen, bis auf Metall und Stein.
  • QS 2: Ein Sordul kann auch gegen Lebewesen eingesetzt werden, denn seine Säure ist stark genug, um Fleisch zu zersetzen und üble Verletzungen zu verursachen.
  • QS 3+: In der Nähe eines Sorduls beginnen Pflanzen zu verwelken und der Boden wird verseucht.

Sonderregeln:

Auflösung: Mit einer Berührung seiner schleimtriefenden Krallen kann er einem Objekt 2W6+8 Strukturpunkte Schaden zufügen. Gegen Stein und Metall sowie unzerstörbare Objekte ist Sorduls Säure wirkungslos. Hält Sordul mit dem Haltegriff jemanden fest, so erleidet das Wesen zu Beginn jeder KR 2W6+8 TP.

Empfindlichkeit gegenüber gesegneten/geweihten Objekten/Waffen: Der Sordul ist besonders empfindlich gegenüber geweihten/gesegneten Objekten/Waffen der Peraine. Der gleiche Effekt tritt auch bei anderen Gottheiten mit den Aspekten Erde und Gedeihen ein.

Ätzende Haut: Immer, wenn ein Gegner einer AT des Sorduls nicht ausweicht, muss 1W6 gewürfelt werden. Bei 1-3 erleidet der Gegner den Status Brennend auf kleiner Fläche. Sollte ein auf kleiner Fläche brennender Gegner noch einmal mit der Haut in Berührung kommen, brennt er auf großer Fläche (siehe Regelwerk Seite  341).

Verseuchung: Bleibt der Sordul länger als 1 Stunde in einem Gebiet, so verdirbt dort alles in einem Radius von 13 Schritt um ihn. Pflanzen verwelken, Milch wird sauer, kleine Insekten sterben usw.

Dämonen-Regeln: Für den Sordul gelten die allgemeinen Dämonen-Regeln (siehe Regelwerk Seite  355).

Beschwörungsname: Sordul / Sordulim

Beiname: Der Zersetzer

Domäne: Mishkara

Wesenstypus: niederer Dämon

Beschwörungsritual: Invocatio Minor

Publikation(en):
Aventurisches Pandämonium, Seite 121
Aventurisches Bestiarium II, Seite 73