KONTAKT

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen.
Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Alveranie

Pflanzentyp: Heilpflanzen, Übernatürliche Pflanzen

Verbreitung:
Landschaftstyp: alle
Regionen: sehr selten, aber überall, theoretisch selbst unter Wasser, in der Wüste und im Ewigen Eis

Suchschwierigkeit: –6

Bestimmungsschwierigkeit: –2

Anwendungen: 1/1/1/1/1/1

Wirkung:
Roh:
Berührung: keine
Einatmung: keine
Verzehr: Heilmittel gegen die magische Krankheit Guruk-Phaor, welche der Dämonenbaum Arkhobal verursacht (siehe Seite 158).

Verarbeitet: noch keine Rezepte bekannt

Preis: wird nicht gehandelt (aber sicherlich bis zu 100 Dukaten)

Rezepte:
noch keine bekannt

Alltagsarzneien und Volksbrauchtum:
Vor Alveranien werden in manchen Regionen kleine Opfer dargebracht, um die Gunst des jeweiligen Monatsgottes zu erlangen.

Haltbarkeit:
Roh: siehe Haltbarmachung

Was weiß mein Held über Alveranien?

QS 1: Alveranien blühen jeden Monat in einer anderen Farbe. Jede Farbe huldigt einem der Zwölfgötter.

QS 2: Sie sind unsterblich, solange sie nicht gewaltsam zerstört werden (100 LeP).

QS 3+: Eine göttergefällige Tat kann eine zerstörte Alveranie heilen. Göttergefällige wiederum sollen von der Alveranie geheilt werden können.

Publikation(en):
Aventurisches Herbarium, Seite 12
Aventurischer Almanach, Seite 173